Auch heuer konnten wir wieder eine der sehr seltenen Schwarzstirnwürger-Bruten bei uns in Österreich finden. Da Nest-, und Ästlingsfotografie ein sensibles und sehr heikles Thema ist möchte ich dazusagen dass es aus dem Auto aus möglich war aus ca. 20m Abstand in Ruhe die Fütterungsszenen und das Familienleben der faszinierenden Würger-Art zu beobachten und zu fotografieren ohne die Vögel in irgend einer Weise zu beeinträchtigen oder zu stören. Der Altvogel präsentierte sich öfters sehr schön mi
Mehr hier

Funktionen für Familie Schwarzstirnwürger

Merkzettel